Video-Beiträge

Binge-Eating: Viele Schweizer leiden an Essanfällen

Beitrag auf SRF Virus

Andrea Wyssen ist Psychologin an der Uni Fribourg und Expertin für Essstörungen an der Privatklinik Aadorf. Bei Robin Rehmann gibt sie Auskunft über die wichtigsten Fragen zu Essstörungen. Zudem stellt sie ein neues Forschungsprojekt vor, bei dem Patienten mit einer Binge-Eating-Störung sich online selbst behandeln können.

Film ansehen


Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. phil. Matthias Burisch in der Sendung «Hüt im Gschpröch» des Schaffhauser Fernsehens

Nach seinem Referat im Rahmen des Aadorfer Fachforums Psychotherapie in Schaffhausen zum Thema Burnout fand Prof. Dr. phil. Matthias Burisch am 12. November 2015 zudem Zeit, der Einladung des Schaffhauser Fernsehens zu folgen. In der Sendung «Hüt im Gschpröch» unterhielt sich Burisch mit Moderatorin Vanessa Buff ausführlich über die Ursachen, Symptome und Folgen des Burnout-Syndroms.

Film ansehen


Im Gespräch...

Katja Meier-Müller im Interview zum Thema Burnout

Die Genders Dialog Society (GDS) engagiert sich für einen offenen und wertschätzenden Dialog zwischen Mann und Frau. Um die Geschlechterthematik im Kontext des Burnout-Syndroms zu erörtern, unterhielt sich GDS-Gründerin Gabriele Schendl-Gallhofer mit med. pract. Katja Meier-Müller, Bereichsleiterin der Station Oase und Leitende Ärztin an der Privatklinik Aadorf.

Film ansehen


Magersucht erkennen

Dr. med. Stephan N. Trier, M.H.A. in der Sendung "Puls" SRF vom 7.11.2011

Am 7. November 2011 um 21.05 Uhr strahlte das Schweizer Fernsehen SF1 in der Sendung «Puls» einen Beitrag zum Thema Essstörungen aus. Unter anderem wurde darin die stationäre Behandlung einer Patientin in der Privatklinik Aadorf beleuchtet. Als Fachexperte im Beitrag und am Telefon stand Herr Dr. med. Stephan N. Trier M.H.A., Ärztlicher Direktor der Privatklinik Aadorf zum Thema Essstörungen zur Verfügung.

Film ansehen


Angst Attacken

Dr. med. Stephan N. Trier, M.H.A. und Mitarbeitende der Privatklinik Aadorf im Filmbeitrag der "Rundschau" vom 22.6.2011

Reportage “Ständige Angst-Attacken” der Rundschau des Schweizer Fernsehens vom 22.6.2011.

Dr. med. Stephan N. Trier M.H.A., Ärztlicher Direktor, und seine Mitarbeitenden standen nicht nur für Interviews vor der Kamera, sondern boten am Beispiel einer Betroffenen auch tiefe Einblicke in die stationäre Behandlung von Menschen mit Angststörungen.

Film ansehen


Depressionen im Alter

Dr. med. Peter Bäurle im Beitrag des Mediaplanet WebTV vom 19.5.2011

Filmbeitrag «Depressionen im Alter»: Prof. Dr. med. Gabriela Stoppe, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel, und Dr. med. Peter Bäurle, stellvertretender Ärztlicher Direktor der Privatklinik Aadorf, liefern Einsichten zum Thema «Depressionen im Alter».

Film ansehen

COVID-19
Information

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle

Wir sind auch in der derzeitigen Ausnahmesituation uneingeschränkt für Sie da! 

Als Listenspital und Kompetenzzentrum leisten wir einen Beitrag zur psychotherapeutisch-psychiatrischen Versorgung – gerade auch in Krisenzeiten, in denen die psychische Gesundheit noch stärker unter Druck geraten kann.

Unsere interdisziplinären Behandlungsangebote stehen Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.

Die Sicherheit von Patientinnen und Patienten, Mitarbeitenden und Besuchern ist und bleibt für uns zentral. Folgende Punkte sind uns besonders wichtig. Das «Social Distancing» wird konsequent umgesetzt, auch die gebotenen Hygienemassnahmen sind selbstverständlich. Durch weitere organisatorische Massnahmen kann der Klinikalltag uneingeschränkt stattfinden.

Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Massnahmen und nehmen Sie bei Fragen unverbindlich Kontakt mit uns auf. 

Wir sind gerne für Sie da – jederzeit.

AKTUELLE MASSNAHMEN