Seelsorge in der Privatklinik Aadorf

In der Privatklinik Aadorf stehen Ihnen auf Wunsch ein reformierter Pfarrer und ein katholischer Diakon zur Seelsorge in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Wöchentlich abwechselnd laden wir am Mittwochmorgen um 8.30 Uhr zum besinnlichen Einstieg in den Tag und am Dienstagabend um 18.45 Uhr zum Tagesausklang ein, an dem Patientinnen und Patienten, welche das möchten teilnehmen können.

Die Seelsorger arbeiten als ökumenisches Team zusammen und begegnen den Menschen anderer Glaubensauffassungen, anderer Konfessionen und Religionen mit Offenheit, Sorgfalt und Respekt

Seelsorger

Martin Paulus

Katholischer Theologe/Diakon
anwesend jeweils donnerstags
von 17.45 Uhr bis 20.45 Uhr

Stefan Wohnlich

Reformierter Pfarrer
anwesend jeweils dienstags
von 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr

COVID-19
Information

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle

Wir sind auch in der derzeitigen Ausnahmesituation uneingeschränkt für Sie da! 

Als Listenspital und Kompetenzzentrum leisten wir einen Beitrag zur psychotherapeutisch-psychiatrischen Versorgung – gerade auch in Krisenzeiten, in denen die psychische Gesundheit noch stärker unter Druck geraten kann.

Unsere interdisziplinären Behandlungsangebote stehen Ihnen vollumfänglich zur Verfügung.

Die Sicherheit von Patientinnen und Patienten, Mitarbeitenden und Besuchern ist und bleibt für uns zentral. Folgende Punkte sind uns besonders wichtig. Das «Social Distancing» wird konsequent umgesetzt, auch die gebotenen Hygienemassnahmen sind selbstverständlich. Durch weitere organisatorische Massnahmen kann der Klinikalltag uneingeschränkt stattfinden.

Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Massnahmen und nehmen Sie bei Fragen unverbindlich Kontakt mit uns auf. 

Wir sind gerne für Sie da – jederzeit.

AKTUELLE MASSNAHMEN